Generalversammlung 2021

Die Generalversammlung 2021 des VSGOG findet am 24. April 2021 in Balgach statt


Waldbiodiversität – Hotspot Wald

Der Wald bedeckt rund ein Drittel der Kantonsfläche. Mehr als 40 Prozent der bei uns vorkommenden Tiere und Pflanzen – somit über 30'000 Arten – sind auf den Wald als Lebensraum angewiesen.

 

Der Wald ist überraschend vielfältig! Über 30'000 Pflanzen- und Tierarten haben im Wald ihr Zuhause. Eine lange Tradition des naturnahen Waldbaus sorgt für eine Vielfalt an Lebensräumen und ökologischen Strukturen. Der Zustand der Biodiversität in der Schweiz insgesamt ist aber unbefriedigend; auch im Wald bestehen gewisse Defizite. Mit gezielten forstlichen Massnahmen gilt es die Waldbiodiversität zu erhalten und zu fördern, denn der Wald soll ein Hotspot der Biodiversität bleiben. Waldeigentümer und Forstdienst legen sich für die Waldbiodiversität ins Zeug!

 

Kanton St.Gallen übernimmt nationalen Schwerpunkt

Das Bundesamt für Umwelt BAFU setzt im Jahr 2020 zusammen mit den Kantonalen Forstdiensten einen Schwerpunkt bei der Waldbiodiversität:

Ø  Der Wald ist zentral für die Biodiversität

Ø  Der Wald liebt das Chaos – Totholz im Wald ist gut für die Biodiversität

Ø  Ein vielfältiger und artenreicher Wald ist besser auf den Klimawandel vorbereitet

Ø  Naturnahe, nachhaltige Nutzung – die Biodiversität dankt’s

 

 

Weitere Infos auf www.wald.sg.ch und www.wald-vielfalt.ch


Ergebnis schriftliche Abstimmung

Aufgrund des Coronavirus konnte die auf den 25. April 2020 terminierte Generalversammlung 2020

in Buchs nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund beschlossen die Vorstandsmitglieder per

Mail-Zirkular, die Generalversammlung ohne Ersatztermin abzusagen und die Abstimmung über

den Geschäftsbericht 2019, die Jahresrechnung 2019 und das Budget 2020 bei den

Verbandsmitgliedern schriftlich durchzuführen. Von den 105 Mitgliedern beteiligten sich 66 an

der schriftlichen Abstimmung. Dies entspricht einer Rücklaufquote von 62.85 Prozent.

Das Ergebnis:

·      Geschäftsbericht 2019: 66 Ja

·      Jahresrechnung 2019:   66 Ja

·      Budget 2020:                   65 Ja/1 Nein

Der Vorstand genehmigte das Ergebnis an der Sitzung vom 17. Juni 2020.

 


Generalversammlung 2020 ist abgesagt

Die GV des VSGOG vom 25. April 2020 in Buchs ist gemäss einem (Zirkular-)Beschluss des VSGOG-Vorstands abgesagt.

Es wird kein Ersatztermin anberaumt, da einerseits das Interpretieren von (gegenwärtigen) Prognosen, bis wann das Veranstaltungsverbot gilt und bis wann das Coronavirus grassiert, Kaffeesatzlesen gleichkommt und anderseits eine Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt mit entsprechend kurzer Vorlaufzeit administrativ, organisatorisch und logistisch nicht machbar ist.

Stattdessen wird den Ortsgemeindepräsidenten der Geschäftsbericht 2019 zugesandt mit einem Beiblatt, auf welchem eine Abstimmung zu den ordentlichen Traktanden (ER/(Bilanz) 2019 und Budget 2020) aufgeführt ist. Das (ausgefüllte) Beiblatt muss/soll an die VSGOG-Geschäftsstelle retourniert werden. Das Resultat der schriftlichen Abstimmung wird im Mitteilungsblatt vom Mai/Juni 2020 veröffentlicht.


Coronavirus

Der Verband St. Galler Ortsgemeinden (VSGOG) empfiehlt, bei den anstehenden Bürgerversammlungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus die Weisungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG; Infos: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html) sowie des Gesundheitsdepartements des Kantons St. Gallen (Infos: https://www.sg.ch/tools/informationen-coronavirus.html) einzuhalten.




WILLKOMMEN

Ich freue mich, dass Sie sich für die Ortsgemeinden im Kanton St.Gallen interessieren und lade Sie ein, sich auf unserer Website zu informieren.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).

 

Heini Senn, Präsident